Child pages
  • Gruppierungsbaum
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Gruppierungen sind das grundlegende Ordnungskriterium im System. Gruppierungen können in beliebiger Hierarchietiefe angelegt werden. Die Mitgliederverwaltung zeichnet sich dadurch aus, dass analog zu einem Datei-Explorer eine Navigation durch den Baum aller Gruppierungen möglich ist, auf die der aktuelle Benutzer mindestens das Recht zum Sehen der jeweiligen Gruppierung hat. Viele Benutzer werden regelmäßig nur Zugriff auf eine einzige Gruppierung (ihre Stammgruppierung, bei der sie selbst geführt werden) haben. Andere Benutzer werden Zugriff auf mehrere Gruppierungen haben, und einige Benutzer vielleicht auch auf alle Gruppierungen.

Gruppierungen in Baumstruktur

Ein Klick auf eine Gruppierung zeigt im mittleren Panel die Mitgliederliste der gewählten Gruppierung an (sofern der aktuelle Benutzer über die entsprechenden Rechte verfügt). Gruppierungen, die im Baum zu reinen Navigationszwecken erforderlich sind, auf denen der Benutzer aber sonst keine Rechte hat, sind klickbar, zeigen aber keine Mitglieder an.

Gruppierungs-Navigation einklappen

Die Gruppierungs-Navigation ist erforderlich, um zu einer Gruppierung zu gelangen. Sofern der Benutzer mit einer geringen Bildschirmauflösung arbeitet, kann anschließend die Navigation auch durch Klick auf das Icon

eingeklappt werden, um mehr Raum für die Arbeit mit der Mitglieder- und Tätigkeitszuordnungs-Liste zu schaffen.

Ein erneuter Klick auf das Icon klappt die Gruupierungsnavigation wieder aus.

  • No labels